Archiv des Autors: Elke Huber

Lieber Besucher!

Dies ist der Internetauftritt der STERNSCHNUPPE – einem Kontaktkreis für Eltern, die ein Kind durch Fehlgeburt, Totgeburt oder kurz nach der Geburt verloren haben.

Der Kontaktkreis hilft und berät Betroffene im Raum Ortenau. Es gibt regelmäßige Treffen an jedem 3. Dienstag im Monat in Seelbach. Gegründet hat die Gruppe Ulrike Grass, sie ist auch Ansprechpartnerin bei Anfragen und neuen Kontaktaufnahmen.

An dieser Stelle stehen Termine oder Pläne zu gemeinsamen Treffen der Gruppe.

 

16.04.2019: Treffen Sternschnuppe

Treffen der Gruppe Sternschnuppe

jeden 3. Dienstag im Monat
16. April 2019
20:15 Uhr
—– ACHTUNG TREFFPUNKT: —–
kath. Pfarrhaus in Reichenbach
Gereutetalstraße 32 – 77933 Lahr (Reichenbach) – Anfahrt

Anmerkung:
Möchten Sie unser Angebot annehmen, nehmen Sie bitte immer zuerst telefonischen Erstkontakt auf mit Ulrike Grass 07821 – 76155
Kosten entstehen Ihnen keine.

 

10.05.2019: Gedenk-Gottesdienst für die verstorbenen Kinder

„Der Tod am Anfang des Lebens“

In Begleitung zur Wanderausstellung „Der Tod am Anfang des Lebens –  Eine Ausstellung wandert durch Deutschland“ findet auch in diesem Jahr wieder unser Gedenkgottesdienst für früh verstorbene Kinder kurz vor dem Muttertag statt, am

Freitag, den 10. Mai 2019,
um 18.30 Uhr
in der Kapelle im Ortenau-Klinikum Lahr

Er wird gestaltet von der Klinikseelsorge Lahr zusammen mit der Selbsthilfegruppe „Sternschnuppe“. Viele Kinder, die während der Schwangerschaft sterben und nicht individuell bestattet werden können, werden auf einer besonderen Kindergrabstätte auf dem Bergfriedhof Lahr beigesetzt. Dieser und aller verstorbenen Kinder soll in dem Ökumenischen Gottesdienst gedacht werden. Dazu sind betroffene Eltern und Angehörige und alle, die der verstorbenen Kinder gedenken wollen, herzlich eingeladen.

21.05.2019: Treffen Sternschnuppe

Treffen der Gruppe Sternschnuppe

jeden 3. Dienstag im Monat
21. Mai 2019
20:15 Uhr
—– ACHTUNG TREFFPUNKT: —–
kath. Pfarrhaus in Reichenbach
Gereutetalstraße 32 – 77933 Lahr (Reichenbach) – Anfahrt

Anmerkung:
Möchten Sie unser Angebot annehmen, nehmen Sie bitte immer zuerst telefonischen Erstkontakt auf mit Ulrike Grass 07821 – 76155
Kosten entstehen Ihnen keine.

 

Symbol für viel zu früh verstorbene Kinder - Kontaktreis Sternschnuppe

Symbol für viel zu früh verstorbene Kinder – Kontaktreis Sternschnuppe Foto: Kim Myoung Sung CC


Sternschnuppen – Sternenkinder:
Damit bezeichnen wir Kinder die vor, während oder kurz nach der Geburt von uns gegangen sind.
Der poetischen Wortschöpfung Sternenkinder liegt die Idee zugrunde, Kinder zu benennen, die „den Himmel“ (poetisch: die Sterne) „erreicht haben, noch bevor sie das Licht der Welt erblicken durften“.
Unter diesen Begriffen findet man in der Online-Suche auch Foren, in denen man sich über seine Erfahrungen austauschen kann.

Einen Moment stillstehen…

Bei diesem Lied bleibt die Zeit stehen. Und das tut manchmal sehr gut!

Piano: Ludovico Einaudi
Sängerin: Greta Svabo Bech
Song: „Circles“ aus dem Album „Ludovico Einaudi – In A Time Lapse (Deluxe Edition – Disk 2)“
Dieser Song wurde von Youtube eingebettet.